BAM Hennef

Adenauerplatz 22
53773 Hennef

Telefon: 02242/81630
Mail: kontakt@bam-hennef.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag durchgehend von
9:30 bis 18:00 Uhr

Samstags von
9:30 bis 16:00 Uhr

Autorrenlesung mit Christina Erdmann

​Der Hennefer Hospizverein LEBENSKREIS e.V. und die BAM laden herzlich zu einer Autorenlesung mit Christina Erdmann in die Buchhandlung ein.

Die Wohnung oder das Haus der Eltern, der Mutter oder des Vaters auflösen – eine Aufgabe, die von vielen Betroffenen als schwierig, zuweilen gar als bedrohlich wahrgenommen wird. Wo fange ich an? Wie soll ich das schaffen? Was darf ich überhaupt? Und was, wenn ich mit Geschwistern in Streit gerate? Was muss weg, was darf bleiben – und wie entscheide ich das? Christina Erdmann vermittelt zwölf zentrale Schritte, mit denen es gelingt, das Auflösen des Elternhauses umsichtig, zügig und ohne Stress zu bewältigen. Sinnvoll aufeinander abgestimmte, unmittelbar umsetzbare Handlungsempfehlungen und hilfreiche Checklisten zur Vorgehensweise ergänzen die psychologischen Ratschläge. Die Veranstaltung wird sicher auch interessant für diejenigen sein, die sich frühzeitig – und vielleicht gemeinsam mit den Kindern – mit den Themen „kleinere Wohnfläche, sich trennen von Haus, Wohnung, Dingen usw.“ auseinandersetzen wollen.

 

Hier bestellen!

Der Eintritt beträgt € 12,00.

Karten sind nur im Vorverkauf bei uns in der BAM erhältlich.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 01. März 2024!

Die Kartenreservierung können Sie gern auch telefonisch über Tel.: 02242-81630 vornehmen.

​Datum:
Donnerstag, 23. Mai 2024, 19:00 Uhr

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen.