Wir haben für Sie geöffnet: Montag bis Freitag von 9:00 bis 19:00 Uhr und an Samstagen von 9:00 bis 16:00 Uhr. 02242 8 16 30 kontakt@bam-hennef.de

Carla Berling © Random House/Philippe Ramakers

Diese Veranstaltung ist leider schon ausverkauft.


„Wenn auf jedem Grab, in dem das Opfer eines unentdeckten Mordes, eine Kerze brennen würde, wären Deutschlands Friedhöfe nachts taghell erleuchtet…“
Carla Berling

❌❌❌ ❌❌❌ ❌❌❌

Die Kölner Autorin Carla Berling wird am 17. September bei uns zu Gast sein und aus ihrem neuen Roman „Der Alte muss weg“ lesen!
Und Lachtränen sind garantiert❗️

Nicht verpassen! Eintrittskarten für € 9,00 sind ab sofort bei uns im VVK erhältlich.

Zum Inhalt:
Steffi, Mitte fünfzig und Reihenhausbewohnerin, ist unzufrieden.

Mit ihrem Job. Mit ihrem Aussehen. Mit ihrem Mann Tom und seinem Faible für Kreuzworträtsel. Und mit ihrem Sexualleben.
Das Highlight der Woche: Jeden Montag trifft Steffi sich mit ihrer Schwester und ihren Freundinnen im Brauhaus.
Außer einer Single-Frau sind alle unglücklich und würden Männer lieber heute als morgen loswerden – Haus, Auto, Sparbuch und Designerküche können aber gerne bleiben!

An einem langen Kölsch-Abend entsteht ein perfider Plan, wie eine unauffällige Entledigung der Gatten gelingen könnte.

Doch die Umsetzung ist komplizierter als gedacht…

Carla Berling, unverbesserliche Ostwestfälin mit rheinländischem Temperament, lebt in Köln, ist verheiratet und hat zwei Söhne.
Mit der Krimi-Reihe um Ira Wittekind landete sie auf Anhieb einen Erfolg als Selfpublisherin.
Bevor sie Bücher schrieb, arbeitete Carla Berling jahrelang als Lokalreporterin und Pressefotografin. Sie tourt außerdem regelmäßig mit ihrer Comedyreihe Jesses Maria durch große und kleine Städte.

Am: Dienstag, 17. September 2019
Um: 20:00 Uhr
Ort: Buchhandlung am Markt,
Adenauerplatz 22, 53773 Hennef
Eintritt: EUR 9,00