BAM Hennef

Adenauerplatz 22
53773 Hennef

Telefon: 02242/81630
Mail: kontakt@bam-hennef.de

Besondere Öffnungszeiten

An den vier Adventssamstagen von
9:30 bis 18:00 Uhr

Sonntag, 27.11.2022 verkaufsoffener Sonntag. Wir sind von 13:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Am 24.12. und 31.12. haben wir von 9:30 bis 13:00 Uhr geöffnet

Montag bis Freitag durchgehend von
9:30 bis 19:00 Uhr

Lesung mit Margret Greiner

Lesung mit Margret Greiner in der BAM Hennef

„Mutig und stark alles erwarten“
Elisabeth Erdmann-Macke. Leben für die Kunst

Elisabeth Erdmann-Macke, geb. 1888, steht immer noch im Schatten ihres ersten Mannes, August Macke. Die erzählte Biografie versucht, sie in ihr eigenes Recht zu setzen, ihre Talente und Verdienste zu würdigen.
In den wenigen Jahren des gemeinsamen Lebens mit Macke war sie ihm Partnerin auf Augenhöhe, hat ihn in seinem künstlerischen Schaffen gefördert und war selbst künstlerisch tätig.
1914 fällt Macke kurz nach Kriegsausbruch. Ihr zweiter Mann. Lothar Erdmann wird 1939 von den Nazis ermordet. Trotz aller Schicksalsschläge gibt die junge Witwe nicht auf, zieht fünf Kinder groß und betreut das Werk Mackes.
Ohne ihre Umsicht und Tatkraft wäre ein Großteil der Bilder verloren.
Margret Greiner entwirft in ihrem neuen Buch auf der Grundlage erstmals ausgewerteter Quellen und eingebettet in den historischen Kontext ein lebendiges Porträt von Elisabeth Erdmann-Macke, die ihr Leben der Kunst gewidmet hat.
Frau Greiner studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg und München. Viele Jahre arbeitete sie als Lehrerin und Journalistin. In ihren erzählten Biografien hat sie sich immer wieder mit außergewöhnlichen Frauenleben beschäftigt.
Margret Greiner live in der BAM erleben!

Am Freitag, 8. April um 20:00 Uhr.
Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf bei uns erhältlich. Der Eintritt beträgt € 12,00. Kartenreservierung über Tel.: 0224281630
Bitte beachten: Es gelten die tagesaktuellen Zugangsbedingungen gemäß der Corona-Schutzverordnung am Tag der Veranstaltung.
Weniger anzeigen

Das Buch erscheint am 5. April 2022.

ANNETTE WIENERS LIVE IN DER BAM

Lesung mit Annette Wieners in der BAM Hennef

Bonn 1974, eine mutige Frau zwischen allen Fronten.
Wir freuen uns sehr, dass die Autorin Annette Wieners am 10. Mai bei uns in der BAM aus Ihrem neuen Roman ‘Die Diplomatenallee’ lesen wird.

Annette Wieners holt mit »Die Diplomatenallee« ein unbekanntes Kapitel der deutsch-deutschen Geschichte ans Tageslicht.
Bonn, Frühjahr 1974: Erstmals lassen sich DDR-Diplomaten in der Bundeshauptstadt nieder. Die Politprominenz feiert, aber die Folgen verändern mehr als ein Leben.
Heike lebt zurückgezogen mit Mann und Kindern in Bonn, manchmal hilft sie im Schreibwarenladen mit. Von ihr aus könnte es immer so weitergehen. Doch eines Tages steht ihr alter Uni-Professor im Laden, der Leiter des Instituts für Graphologie. Er möchte sich Heikes enorme Begabung zunutze machen: Niemand kann so viel aus einer Handschrift herauslesen wie sie. Nur will sie mit der Graphologie nichts mehr zu tun haben – aus gutem Grund. Außerdem vertraut sie dem Professor nicht. Tatsächlich ist er in den Aufbau der Ständigen Vertretung der DDR in Bonn verstrickt, und Heike gerät in den Strudel dramatischer Begebenheiten …
Annette Wieners live in der Bam erleben!

Am Dienstag, 10 Mai 2022 um 20:00 Uhr.
Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf bei uns erhältlich. Der Eintritt beträgt € 12,00.
Kartenreservierung über Tel.: 0224281630
Bitte beachten: Es gelten die tagesaktuellen Zugangsbedingungen gemäß der Corona-Schutzverordnung am Tag der Veranstaltung!
Der Roman erscheint am 14. März 2022.

Gisela Steinhauer liest bei uns in der BAM

Diese Veranstaltung ist leider schon ausverkauft.

Gisela Steinhauer bereichert seit mehr als 30 Jahren das Programm des WDR, seit 2006 auch mit einer eigenen Sendung – den “Sonntagsfragen”. Vor ihrer Radiokarriere hat die Germanistin, Publizistin und Theologin für eine Zeitschrift des Hilfswerkes Missio mehr als die halbe Welt von Afrika über Asien bis Ozeanien bereist. Nun hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht – “Der schräge Vogel fängt mehr als den Wurm” – und erzählt die Geschichten von Menschen mit Mut zum Neuanfang.

Gisela Steinhauer, Moderatorin bei WDR 2 (“Sonntagsfragen”), WDR 5 (“Tischgespräch”) und bei Deutschlandfunk Kultur, liest aus ihrem Buch ‘Der schräge Vogel fängt mehr als den Wurm‘.

Gisela Steinhauer ist am 10. März zu Gast bei uns in der Buchhandlung. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr!
Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf bei uns erhältlich.Der Eintritt beträgt € 12,00.

Bitte beachten: Es gelten die tagesaktuellen Zugangsbedingungen gemäß der Corona-Schutzverordnung am Tag der Veranstaltung!

Auf Grund der aktuellen Lage haben wir die Veranstaltung mit Gisela Steinhauer, die ursprünglich für den 12. Januar 2022 geplant gewesen ist, auf Donnerstag, den 10. März 2022 verlegt.


Am: Donnerstag, 10. März 2022
Um:  20:00 Uhr
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

Buch im Online-Shop bestellen

 

Elke Pistor liest aus “Kling und Glöckchen”

Lesung, Krimi, Bam Hennef, Elke Pistor
Diese Veranstaltung ist leider schon ausverkauft.

 

Elke Pistor liest aus ihrem neuen Weihnachtskrimi „Kling und Glöckchen“

🎄 Weihnachten mit Todesfolge: packende Krimispannung mit Herz und Humor

🎄 Auch eine fachgerecht entsorgte Leiche ist eine Leiche und erfordert die Anwesenheit der Polizei, beschließt Janne Glöckchen, als sie eine Tote zwischen ihren farblich sortierten Mülltonnen findet. Wohl fühlt sie sich dabei allerdings nicht, liegt doch in ihrem Keller bereits ihre verstorbene Chefin Irmgard Kling auf Eis. Aber schlimmer geht immer: Ein junger Mann mit unlauteren Absichten und eine dritte Leiche machen die Aussicht auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit für Janne vollends zunichte

🎄 Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf bei uns erhältlich. Der Eintritt beträgt € 11,00.

🎄 Bitte beachten: Es gelten die tagesaktuellen Zugangsbedingungen gemäß der Corona-Schutzverordnung am Tag der Veranstaltung!

🎄Foto (c): Ingo Winkelströter

Am:  Dienstag, 16. November 2021
Um:  20:00 Uhr
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

Eintritt: 11,- €

Veranstalter : Buchhandlung am Markt

Buch hier bestellen!

Gratis Comic Tag

Am Gratis Comic Tag gibt es Gratis-Comics bei uns in der BAM!

Gratis Comic Tag

Kommt am 5.9. von 10 bis 13 Uhr bei uns vorbei. Bitte beachtet bei der Ausgabe der Comics unbedingt die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln!

Wählt aus 34 Comics eure drei Favoriten aus! Übrigens, wer als Cosplayer in einem Superhelden- oder Comic-Kostüm an diesem Tag bei uns erscheint, darf sich zusätzlich zwei weitere GRATIS COMICS aussuchen!!

Von Manga über Superhelden, frankobelgische Abenteuer, Disney bis zu Independent Comics und vielem mehr gibt es zur Auswahl.

Ihr bekommt die Comics von uns geschenkt – das Angebot gilt natürlich solange der Vorrat reicht.

Ach so, und wer sich fotografieren lässt, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil und kann einen Warengutschein der BAM in Höhe von € 30,00 gewinnen.

Wir freuen uns auf euch!
Euer BAM-Team

Am: Samstag, 05. Mai 2020
Um:  10:00 – 13:00
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

 

LESUNG mit CARLA BERLING

Carla Berling "Klammerblues um Zwölf"

DIE Lesung für alle Babyboomer und Co.

Klammerblues um zwölf

ES DARF WIEDER GELACHT WERDEN!

Fee, 57, befindet sich im Ausnahmezustand: Ihr Gatte Teddy ist ungeplant gestorben! Nun hängt sie auf dem Sofa rum und übersteht die Tage nur mit Chips, Prosecco, Musik und Seriengucken. Am Ende eines einsamen Silvesterabends steht plötzlich Nachbarin Claudine vor der Tür. Die energische Sechzigjährige bringt Fees Dasein mit ihrer Lebenslust durcheinander. Sie macht sogar den absurden Vorschlag, mit ihr und der 72-jährigen Mary, die für den Seniorentriathlon trainiert und sehr frei über die Liebe denkt, eine WG zu gründen. Fee stürzt sich ins Leben, stolpert über die Leine eines hustenden Mopses, verknallt sich in Winnetou – und schneidet endlich alte Zöpfe ab!

Autorin Carla Berling

Carla Berling, unverbesserliche Ostwestfälin mit rheinländischem Temperament, lebt in Köln und ist verheiratet . Mit der Krimi-Reihe um Ira Wittekind landete sie auf Anhieb einen Erfolg als Selfpublisherin. Bevor sie Bücher schrieb, arbeitete Carla Berling jahrelang als Lokalreporterin und Pressefotografin. Sie tourt außerdem regelmäßig mit ihren Romanen durch große und kleine Städte. Zuletzt erschien ihr Roman “Der Alte muss weg”.

Das Buch erscheint am 13. Juli 2020.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Karten nur bei uns in der BAM!
Am: Donnerstag, 29. Oktober 2020
Um:  20:00 Uhr
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

Eintritt: EUR 11,00

Foto © Phillippe Ramakers

Hier können Sie das Buch "Klammerblues um Zwölf" vorbestellen.