Montag bis Freitag durchgehend von 9:30 bis 19:00 Uhr geöffnet. Samstags von 9:30 bis 16:00 Uhr 02242 8 16 30 kontakt@bam-hennef.de
Gratis Comic Tag

Gratis Comic Tag

Am Gratis Comic Tag gibt es Gratis-Comics bei uns in der BAM!

Gratis Comic Tag

Kommt am 5.9. von 10 bis 13 Uhr bei uns vorbei. Bitte beachtet bei der Ausgabe der Comics unbedingt die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln!

Wählt aus 34 Comics eure drei Favoriten aus! Übrigens, wer als Cosplayer in einem Superhelden- oder Comic-Kostüm an diesem Tag bei uns erscheint, darf sich zusätzlich zwei weitere GRATIS COMICS aussuchen!!

Von Manga über Superhelden, frankobelgische Abenteuer, Disney bis zu Independent Comics und vielem mehr gibt es zur Auswahl.

Ihr bekommt die Comics von uns geschenkt – das Angebot gilt natürlich solange der Vorrat reicht.

Ach so, und wer sich fotografieren lässt, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil und kann einen Warengutschein der BAM in Höhe von € 30,00 gewinnen.

Wir freuen uns auf euch!
Euer BAM-Team

Am: Samstag, 05. Mai 2020
Um:  10:00 – 13:00
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

 

LESUNG mit  CARLA BERLING

LESUNG mit CARLA BERLING

Carla Berling "Klammerblues um Zwölf"

DIE Lesung für alle Babyboomer und Co.

Klammerblues um zwölf

ES DARF WIEDER GELACHT WERDEN!

Fee, 57, befindet sich im Ausnahmezustand: Ihr Gatte Teddy ist ungeplant gestorben! Nun hängt sie auf dem Sofa rum und übersteht die Tage nur mit Chips, Prosecco, Musik und Seriengucken. Am Ende eines einsamen Silvesterabends steht plötzlich Nachbarin Claudine vor der Tür. Die energische Sechzigjährige bringt Fees Dasein mit ihrer Lebenslust durcheinander. Sie macht sogar den absurden Vorschlag, mit ihr und der 72-jährigen Mary, die für den Seniorentriathlon trainiert und sehr frei über die Liebe denkt, eine WG zu gründen. Fee stürzt sich ins Leben, stolpert über die Leine eines hustenden Mopses, verknallt sich in Winnetou – und schneidet endlich alte Zöpfe ab!

Autorin Carla Berling

Carla Berling, unverbesserliche Ostwestfälin mit rheinländischem Temperament, lebt in Köln und ist verheiratet . Mit der Krimi-Reihe um Ira Wittekind landete sie auf Anhieb einen Erfolg als Selfpublisherin. Bevor sie Bücher schrieb, arbeitete Carla Berling jahrelang als Lokalreporterin und Pressefotografin. Sie tourt außerdem regelmäßig mit ihren Romanen durch große und kleine Städte. Zuletzt erschien ihr Roman „Der Alte muss weg“.

Das Buch erscheint am 13. Juli 2020.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Karten nur bei uns in der BAM!
Am: Donnerstag, 29. Oktober 2020
Um:  20:00 Uhr
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

Eintritt: EUR 11,00

Foto © Phillippe Ramakers

Hier können Sie das Buch "Klammerblues um Zwölf" vorbestellen.

Margarete von Schwarzkopf – Der Fluch der Kelten

Margarete von Schwarzkopf – Der Fluch der Kelten

Margarete von Schwarzkopf

Margarete von Schwarzkopf Autorenfoto © Britta Schmitz

Keltische Masken, wertvolle Handschriften und eine uralte Geheimorganisation.

Kunsthistorikerin Anna Bentorp wird von einem Vetter in einer mysteriösen Angelegenheit um Hilfe gebeten: Aus einem alten Kloster am Steinhuder Meer sind wertvolle Bücher verschwunden, in denen von keltischen Masken von unschätzbarem Wert die Rede ist. Als Annas Verwandter tot aufgefunden wird, ist sie alarmiert: Steht sein Tod mit den kostbaren Kultobjekten in Verbindung? Anna geht dem Geheimnis der Masken auf den Grund, das sie bis nach Irland und tief in die Geschichte ihrer Heimatregion führt.

„Der Fluch der Kelten“ ist der dritte Kriminalroman mit der Kunsthistorikerin Anna Bentrop.

Margarete von Schwarzkopf, geboren in Wertheim am Main, studierte in Bonn und Freiburg Anglistik und Geschichte. Sie arbeitete zunächst für die Katholische Nachrichtenagentur, dann als Feuilletonredakteurin bei der »Welt« und viele Jahre beim NDR als Redakteurin für Literatur und Film. Heute arbeitet sie als freie Journalistin, Autorin, Literaturkritikerin und Moderatorin.

Am:  Montag, 28. Januar 2020
Um:  20:00 Uhr
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

Eintritt: EUR 11,–

Buch im Online-Shop bestellen

 

Weihnachtskrimi – Mitsing – Lesung

Weihnachtskrimi – Mitsing – Lesung

Lesung, Krimi, Bam Hennef, Elke Pistor

Diese Veranstaltung ist leider schon ausverkauft.
Lasst uns tot und munter sein…🎄 Eine Weihnachtskrimi – Mitsing – Lesung mit Elke Pistor

Kommet, oh kommet, oh kommet doch all …🎄

Lesung, Krimi, Bam Hennef, Elke PistorSie lieben Weihnachten, lesen gerne Krimis und singen unterm Baum, bis sich die Zweige biegen?
Wunderbar! ✨ Denn dann ist unsere Veranstaltung „Lasst uns tot und munter sein“ genau das Richtige für Sie! Lässt es sich doch zu keiner anderen Jahreszeit so gepflegt (und musikalisch) morden. Davon möchte Sie die Autorin Elke Pistor überzeugen. 🎅
Denn in ihrem neuen Weihnachtskrimi mit Herz und Humor wird viel gesungen und Sie sind herzlich eingeladen mitzusingen. 🎄 Dabei brauchen Sie keine Angst vor schiefen Tönen zu haben – zur Not hält die Autorin eine Triangel für Sie bereit. Oder Sie üben schon mal ein bisschen …
Lasst uns tohot uhund munter sein … Lala lala lala la la lah …

Elke Pistor liebt Weihnachten! Denn keine andere Zeit im Jahr bietet so viel Gelegenheit für einen gepflegten Mord.

Die packt sie dann auch – selbstverständlich rein literarisch – beim Tannenzipfel und schreibt mit großer Begeisterung Weihnachtskrimis.🎄🎅✨

Am:  Montag, 25. November 2019
Um:  20:00 Uhr
Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22

Eintritt: 10,- €

Veranstalter : Buchhandlung am Markt

Buch hier bestellen!

für Kinder von 8 bis 12: „Grüße vom Mars…“

für Kinder von 8 bis 12: „Grüße vom Mars…“

Eine Veranstaltung für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Grüsse vom Mars, Lesung für Kunder

(c): Silke Zander

Thomas Möller und Sebastian Grusnick lesen aus: Grüße vom Mars – Eine außerirdische Reise zu Oma und Opa. Tom ist zehn und etwas eigen. Er will unbedingt auf den Mars, sitzt am Tisch nur rechts vom Kopfende und wenn ihm etwas zu viel wird, zieht er seinen Astronautenhelm an. Als seine Mutter nach China muss, soll Tom mit den Geschwistern bei Oma und Opa wohnen. Doch die Großeltern haben den Besuch der Enkel glatt vergessen. Und zu Toms Schrecken besitzen sie nur einen einzigen, runden (!) Esstisch. Da hilft es nur, das Ganze als Vorbereitung auf die Mars-Mission zu sehen. Grüsse vom Mars, Lesung für Kinder Berührend, witzig und mit viel Leichtigkeit erzählen Thomas Möller und Sebastian Grusnick diese liebevolle Geschichte. Der Eintritt ist frei! Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl! Am:  Samstag, 30. November 2019 Um:  15:00 Uhr Ort:  Buchhandlung am Markt Hennef, Adenauerplatz 22 Wir bitten um vorherige Anmeldung bei uns in der Buchhandlung!   Foto Autorenduo (c): Silke Zander Buch bestellen!

VERANSTALTUNGSHINWEIS!!! Maxi Biewer

VERANSTALTUNGSHINWEIS!!! Maxi Biewer

DIE VERANSTALTUNG IST LEIDER ABGESAGT!

Die Lesung findet – im Kurtheater Hennef, Königstr. 19A – zugunsten der Kinder- und Jugendstiftung KiJu sowie der Bürgerstiftung Altenhilfe Stadt Hennef statt!

Datum: 11. November 2019
Zeit: 20:00 Uhr
Eintrittskarten sind ab sofort in der BAM und im Kurtheater erhältlich!
Der Eintritt beträgt € 12,00

DIE VERANSTALTUNG IST LEIDER ABGESAGT!

Zum Buch:
Hinter den Kulissen des Wetters „Ich mach‘ aus Regen Sonnenschein“.

Endlich stellt Deutschlands bekannteste Wetter-Moderatorin Maxi Biewer die Dinge klar.
Wie funktioniert die Wettervorhersage im Fernsehen? Woher hat sie ihre Texte? Wann werden die Sendungen aufgezeichnet? Wie wird das Wetter netter? Wie zeichnet man den Zuschauern trotz Nieselregen ein Lächeln auf die Lippen? Wie wird man Wetterfee? Muss man dafür viel lachen? Welche Kleidung zieht man bei welchem Wetter am besten an?

Nach über 15 000 Vorhersagen in allen Wetterlagen hat Maxi Biewer eine Menge zu erzählen.

Der Leser erfährt in diesem Buch aber auch von ihrer Schauspielerkarriere und ihren Auftritten in Film und Theater, ihrem Privatleben als Ost-Berlinerin in Köln, als große Reisende und natürlich von ihrem berühmten Auftritt als MC Beaver bei Ihrem Kollegen Stefan Raab.

Buch jetzt bestellen